Der litauische Vorentscheid für den diesjährigen ESC ist beendet. Gewonnen hat überraschend der Sänger Jurijus, der sich überraschend gegen die klare Favoritin Monika Marija durchsetzen konnte.

Konzert

Hobbysänger Jurijus dürfte dem litauischen Publikum keineswegs unbekannt gewesen sein. Neben etlichen Castingshowteilnahmen stand er nun zum dritten Mal bei einem ESC-Vorentscheid auf der Bühne. Der 29-Jährige trat als klarer Außenseiter an. Favorisiert war die Vorjahreszweite Monika Marija. Auch das Duo Jurgis DID & Erica Jennings – beide waren als SKAMP-Mitglieder bereits 2001 beim ESC gewesen – zählte zu den Favoriten.

Jurijus stellte die prominente Konkurrenz mit seinem Song „Run With The Lions“ jedoch in den Schatten und sicherte sich nach sieben aufreibenden Runden den Sieg. Damit darf er als Litauens Hoffnungsträger zum diesjährigen ESC nach Israel fahren. Dort geht es für ihn ebenso wie für die Schreiber seines Liedes Ashley Hicklin, Eric Lumiere und Pele Loriano sowie für ganz Litauen um den Einzug ins ESC-Finale, welches am 18. Mai stattfindet.

Beim Kampf um den Finaleinzug darf er die traditionell musikbegeisterten Litauer sicher auf seiner Seite wissen.

Suche



Hotels in Litauen

Hotels in Litauen

Ob Sie nun ein Wellness-Hotel, Tagungshotel, Hotel für einen Kongress oder Städtereisen suchen, auf Litauen.info können Sie direkt online zu günstigen Preisen ein Hotel in Litauen buchen.

Viele preiswerte Unterkünfte in Vilnius mit Hotel-Empfehlungen für ihre Reise in die Europäische Kulturhauptstadt 2009.

,