Medeina, Žvorūna: Sie war nach den alten Quellen die Schutzgöttin der Tiere, wie Artemis und Diana in der antiken Mythologie. Da sie als einzige Frau in den höchsten Pantheon der Kriegerreligion aufgenommen wurde, muss sie wohl eine Funktion gehabt haben, die für die Krieger und Herrscher interessant war – möglicherweise als Jagdgöttin. In der bäuerlichen Religion taucht sie später als Erdgöttin Žemė, Žemyna wieder auf.

Suche





, ,