Litauen baut Sowjet-Denkmäler ab

Besucher von Vilnius, der litauischen Hauptstadt, kennen sicherlich die Grüne Brücke, die im Zentrum der Stadt einen Fußweg über die Neris bietet und die Altstadt mit der Neustadt verbindet. Wer sie schon überquert hat, kennt auch die vier Skulpturen, die diese Brücke seit den 1950er Jahren zieren: Sie zeigen Industriearbeiter, Soldaten der Roten Armee, Bäuerin Read More

Weiter...

27. Juli 2015

Litauen setzt auf den Schutz der Nato

Die diplomatischen Beziehungen des kleinen Litauens zum übermächtigen Fast-Nachbarn Russland sind nicht gerade gut. Seit der Ukraine-Krise und Russlands völkerrechtswidrigem Einverleiben der Krim geht im Lande Litauen die Angst vor einem militärischen Konflikt mit Putin und Co. um. Der Ton von Seiten Russlands ist rau geworden, Generäle lassen des Öfteren unverhohlene Drohungen gegen die baltischen Read More

Weiter...

16. Juni 2015

Wirtschaftsaufschwung in Litauen setzt sich fort

Beeindruckende Zahlen von Litauens Sanierungs- und Wachstumserfolgen konnte unlängst Litauens Ex-Premierminister Andrius Kubilius in Wien präsentieren, wo er zu einer Veranstaltung eingeladen war. Litauen kann seit 2003 mit einem durchschnittlichen Wirtschaftswachstum von jährlich 7% glänzen, einmalig in Europa. Nicht umsonst wird Litauen deshalb auch oft als „Baltischer Tiger“ bezeichnet. Ein solides Wirtschaftswachstum und ein geringes Read More

Weiter...

29. Mai 2015

Litauische Zentralbank verkauft Goldmünzen im Internet

Die Zentralbank des baltischen Kleinstaates Litauen hat vor zwei Wochen offiziell damit begonnen, eigene Goldmünzen im World Wide Web zu versteigern. Die Auktionen liefen bis zum 18.Mai. Bei diesem Testlauf wurden Goldmünzen mit einem Nennwert von 500 Litas, der einstigen Währung Litauens, versteigert. Der Litas war bis zum 31. Dezember 2014 Währung des baltischen Landes, Read More

Weiter...

22. Mai 2015

Viele russische Diplomaten arbeiten als Spione

Um das Verhältnis zwischen Litauen und Russland ist es seit Jahrhunderten nicht gut bestellt. Wie ein roter Faden ziehen sich russischer Imperialismus, Krieg, Hass und Abneigung durch die Geschichte der beiden Länder. Das ist heute nicht anders als früher. Und seit dem russischen Feldzug gegen die Ukraine, mit dem Putin das alte Sowjetreich wieder etwas Read More

Weiter...

8. April 2015

Litauen will Wehrpflicht wieder einführen

Die Angst vor einem militärischen Angriff durch den riesigen Nachbarn Russland ist in Litauen allgegenwärtig. Nach der Veröffentlichung eines Handbuchs für den Ernstfall plant die Regierung des baltischen Staates nun den nächsten Schritt: Die allgemeine Wehrpflicht, die erst im Jahre 2008 abgeschafft wurde, soll im Lande wieder eingeführt werden. Dies kündigte Präsidentin Dalia Grybauskaite vor Read More

Weiter...

11. März 2015

Litauen wird unabhängiger von russischem Gas

Der kleine baltische Staat Litauen richtet seit Wochen sehr kritische Worte an die Regierung Russlands für ihr Verhalten in der Ukraine-Krise. Das Misstrauen gegenüber dem riesigen Nachbarstaat ist in Litauen, das früher bekanntlich Teil der Sowjetunion war, so groß, dass man vor kurzem einen Ratgeber an die Bevölkerung herausbrachte, wie man sich bei einem Einmarsch Read More

Weiter...

20. Februar 2015

Litauens Bevölkerung schrumpft

Es ist eines der schönsten Urlaubsländer Nordeuropas, doch Litauen hat trotzdem ein Problem, seine Einwohner im Land zu halten: Schon seit mehreren Jahren hält der Trend an, dass Litauer in Scharen ins Ausland abwandern. Die Entwicklung begann schon mit der Unabhängigkeit von der Sowjetunion und verstärkte sich mit dem EU-Beitritt im Jahre 2004. Vor allem Read More

Weiter...

5. Februar 2015

Überlebenshandbuch: Litauen trifft Vorkehrungen für russische Invasion

Litauen ist so gut in die westlichen Bündnisse wie EU und Nato eingegliedert, dass man fast vergessen könnte, dass das kleine Land bis 1991 noch Teil der Sowjetunion war. Nun, nachdem sich Russland im vergangenen Jahr die ukrainische Krim einverleibt hat, werden in dem baltischen Staat offenbar Ängste wach, das von Wladimir Putin regierte Riesenreich Read More

Weiter...

23. Januar 2015

Euroeinführung: Litauen und Deutschland rücken näher zusammen

Am 1. Januar wurde in Litauen der Euro eingeführt – für die Währungsunion schon das 19. Mitglied. In dem schönen Land im Nordosten von Polen hat damit eine neue Ära begonnen. Denn schon jetzt wird deutlich: Litauen profitiert vom Beitritt zur Eurozone. Die Renditen auf Zehnjahresanleihen sind beispielsweise seit Neujahr bereits deutlich billiger geworden: innerhalb Read More

Weiter...

9. Januar 2015
Suche


Flüge nach Litauen



Hotels in Litauen

Hotels in Litauen

Ob Sie nun ein Wellness-Hotel, Tagungshotel, Hotel für einen Kongress oder Städtereisen suchen, auf Litauen.info können Sie direkt online zu günstigen Preisen ein Hotel in Litauen buchen.

Viele preiswerte Unterkünfte in Vilnius mit Hotel-Empfehlungen für ihre Reise in die Europäische Kulturhauptstadt 2009.