Für den Schriftsteller Thomas Mann war die landschaftliche Schönheit der Region Liebe auf den ersten Blick: Er ließ ein Sommerhaus für sich im Fischerdorf Nida errichten, wo auch Teile seines Werkes „Josef und seine Brüder“ entstanden. Heute zählt dieses Haus zu den Besuchermagneten für kulturell interessierte Gäste in Litauen.

Im einstigen Sommerhaus des Schriftstellers ist heute neben einem Museum auch ein Thomas-Mann-Kulturzentrum untergebracht. Die Leiterin Lina Motuziene erzählt stolz, wie Thomas Mann, der bereits auf früheren Reisen vom eigenen Sommerhaus geträumt hat, sich seinen Traum an der litauischen Küste erfüllt hat.

Die Sandduenen von Nida

Die Sanddünen von Nida

Thomas Mann selbst erklärte die Entscheidung mit folgenden Worten: „Die phantastische Welt der Wanderdünen, die von Elchen bewohnten Kiefern- und Birkenwälder zwischen Haff und Ostsee, die wilde Großartigkeit des Strandes haben uns so ergriffen, dass wir beschlossen, an so entlegener Stelle einen festen Wohnsitz zu schaffen.“ Ein Jahr, nachdem sich Mann in diese Region verliebt hatte, war das Haus fertiggestellt und die Familie konnte es am 16. Juli 1930 beziehen.

Die Manns brachten einen Aufschwung

Als die Familie Mann das Haus schließlich bezog, war nicht nur das Interesse der Einheimischen groß. Die Folge: Das Fischerdorf erlebte einen ersten Aufschwung im Tourismus. Und das Interesse am Thomas-Mann-Haus ist bis heute – insbesondere bei deutschen Touristen – ungebrochen.
Die Besucher erwartet hier eine Dauerausstellung mit zahlreichen Schautafeln, Zeitungsausschnitten sowie Fotos. Dargestellt wird das Leben der Familie im Fischerdorf und Manns Wirken als Schriftsteller. Rund 50.000 Besucher werden alljährlich in Thomas Manns Arbeitszimmer, welches sich in einer Mansarde über dem Wohnzimmer befindet, gezählt.

Suche





Hotels in Litauen

Hotels in Litauen

Ob Sie nun ein Wellness-Hotel, Tagungshotel, Hotel für einen Kongress oder Städtereisen suchen, auf Litauen.info können Sie direkt online zu günstigen Preisen ein Hotel in Litauen buchen.

Viele preiswerte Unterkünfte in Vilnius mit Hotel-Empfehlungen für ihre Reise in die Europäische Kulturhauptstadt 2009.