Der Hashtag #LT100 ist der mediale Spiegel der Jubiläumsfreude, die sich in ganz Litauen breit macht. Am 16. Februar 2018 jährte sich der 100. Geburtstag der ersten litauischen Republik. Zu diesem Zeitpunkt im Jahre 1918 gehörte Litauen schon nicht mehr zu Russland, sondern war von Deutschland besetzt, doch mit der ersten Unabhängigkeitserklärung an diesem Tag und den Nachwirkungen der Versailler Verträge in der darauffolgenden Zeit, begab sich das kleine Land zum ersten Mal in die Unabhängigkeit.

Litauen Frieden

#LT100: Litauen feiert seine Unabhängigkeit.

Unter Besetzung der Sowjetunion seit 1940 war die Feier dieses Jahresdatums jedoch verboten. Daher ist für die modernen Litauer dieses Datum heute so wichtig und ein Codewort für Freiheit und Unabhängigkeit. Zum 100-jährigen Jubiläum wird diese Freiheit natürlich besonders gefeiert und das gesamte Land kleidet sich in gelb-grün-rote-Feiergewänder.

Events, Feiern und Attraktionen

Nicht nur für die Litauer selbst ist dieses Jubiläumsjahr ein Grund zu feiern, auch Touristen und Litauenliebhaber haben Grund zur Freude: Denn gefeiert wird nicht nur an einem Tag, sondern das ganze Jahr über. Mit Wanderungen über 100 km, Umzügen in kleinen Städten mit 100 Fahnen oder auch dem Erleuchten von 100 Feuern, drückt das Land seine Freude aus.

In Vilnius ist seit dem 21. Januar eine Sonderausstellung der litauischen Unabhängigkeitsgeschichte zu sehen, in der auch das Original des Beschlusses zur Wiederherstellung der Unabhängigkeit zu sehen ist, die dieses Jahr feierlich von Deutschland zurück gegeben wurde. Konzerte, Balletturaufführungen und Museumsausstellungen reihen sich in das Motto #LT100 ein und bieten dieses Jahr ein ganz besonderes Litauen-Erlebnis.

So verkleidet sich beispielsweise die ganze Stadt Vilnius eine Woche lang in ein Zeitreisegewand: Die Straßen der Altstadt werden so hergerichtet, wie sie 1918 ausgesehen haben. Auch das traditionelle Lichterfest, das bereits Teil des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO ist, soll dieses Jahr zwischen dem 30. Juni und 6. Juli stattfinden und noch pompöser gestaltet werden. Auch in allen anderen Metropolen des Landes, wie Kaunas und Memel, werden über das gesamte Jahr Jubiläumsfeierlichkeiten stattfinden, sodass eine Reise, egal zu welcher Jahreszeit, immer ein feierliches Ereignis wird.

Suche





Hotels in Litauen

Hotels in Litauen

Ob Sie nun ein Wellness-Hotel, Tagungshotel, Hotel für einen Kongress oder Städtereisen suchen, auf Litauen.info können Sie direkt online zu günstigen Preisen ein Hotel in Litauen buchen.

Viele preiswerte Unterkünfte in Vilnius mit Hotel-Empfehlungen für ihre Reise in die Europäische Kulturhauptstadt 2009.