Seit Beginn der Ukraine-Krise hat sich politisch ein tiefer Graben zwischen Russland und den westlichen Nato-Staaten, zu denen auch Litauen und die anderen baltischen Staaten, Estland und Lettland, gehören. Auch an den Medien ist der Konflikt nicht spurlos vorübergegangen, es herrscht ein regelrechter Informationskrieg zwischen Ost und West – der anderen Seite wird dabei jeweils vorgeworfen, Tatsachen zu verdrehen und nur die eigene Sichtweise gelten zu lassen. Der Kreml geht dabei sogar so weit, eine ganze Armada von professionellen Internet-Trollen zu beschäftigen, deren Hauptaufgabe darin besteht, in Blogs, Online-Foren oder auch Kommentarbereichen von Nachrichtenseiten positiv über Putin und Co. zu berichten und die westlichen Länder und Medien zu kritisieren. Jetzt geht Litauen in die Gegenoffensive – die einheimischen Journalisten sollen mit Hilfe der USA fit dafür gemacht werden, russische Propaganda zu erkennen und zu bekämpfen.

Zwölfmonatiges Trainingprogramm

Koordiniert wird das Schulungs-Projekt von der US-amerikanischen Botschaft in Vilnius. Im September sollen die Kurse beginnen, insgesamt dauert die Schulung 12 Monate. Angesprochen werden sowohl journalistische Nachwuchskräfte als auch erfahrene Reporter aus Litauen, Estland und Lettland. Auch nach Ende der Schulungen sollen die Trainees noch weiterhin Kontakt untereinander sowie zu ihren Coaches halten. Auch russischsprachige Medien aus den baltischen Staaten werden explizit angesprochen – denn viele russischstämmige Bürger im Baltikum informieren sich vor allem über russische Medien. Diese sind verständlicherweise nicht erfreut über das Projekt: Die russische Tageszeitung Iswestija mutmaßt bereits, es gehe bei dem Projekt nicht darum, die Journalisten auf anti-russische, sondern pro-amerikanische Linie zu bringen. Solche Texte würden im Gegenzug mit viel Geld honoriert werden.

Suche





Hotels in Litauen

Hotels in Litauen

Ob Sie nun ein Wellness-Hotel, Tagungshotel, Hotel für einen Kongress oder Städtereisen suchen, auf Litauen.info können Sie direkt online zu günstigen Preisen ein Hotel in Litauen buchen.

Viele preiswerte Unterkünfte in Vilnius mit Hotel-Empfehlungen für ihre Reise in die Europäische Kulturhauptstadt 2009.